Start Panorama Sendung mit der Maus wird 40 – Google feiert mit Doodle

Sendung mit der Maus wird 40 – Google feiert mit Doodle

532
0
TEILEN

Die allseits beliebte Sendung mit der Maus feiert heute ihr 40jähriges Bestehen und Google würdigt diesen Meilenstein mit einem eigenen Doodle.

Die Sendung ging am 7. März 1971 das erste mal auf Sendung, der Ursprungstitel lautete eigentlich „Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger“. Als Kinder- und Kleinkinderwissenssendung konzipiert, beträgt das Durchschnittsalter der Zuschauer laut WDR-Angaben 40 Jahren. Somit ist die in über 100 Ländern laufende „Sendung mit der Maus“ eine Familiensendung die bis heute zahlreiche Preise einspielt, darunter die Goldene Kamera, den Grimme-Preis und einen goldenen Bambi. Die Initiatoren der „Sendung mit der Maus“, darunter der mit 71 Jahren immer noch in der Sendung aktive Armin Maiwald und Christoph Biemann, sind Träger des Bundesverdienstkreuzes. Die Maus selbst erhielt einen Ehrendoktortitel „humoris causa“ der Uni Essen.

Google feiert den heutigen 40. Geburtstag der Sendung mit einem Google Doodle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here