Start Sport Ski-Alpin: Maze siegt in der Kombination vor Vonn und Riesch

Ski-Alpin: Maze siegt in der Kombination vor Vonn und Riesch

603
0
TEILEN

Bei den Damen ging es um die kleine Kugel im Kombinations- Weltcup, aber auch gleichzeitig um den Gesamtweltcup. Dort kämpften Lindsey Vonn (USA) und Maria Riesch (Deutschland) um den Sieg.

Auch Tina Maze aus Slowenien hatte noch große Chancen auf den Sieg, insgesamt waren es zehn Sportlerinnen die sich die kleine Kugel noch holen könnten. Die heutige letzte Kombination wurde im italienischen Tarvisio ausgetragen.

Anja Pärson (Schweden) setzte zunächst eine neue Bestzeit. Sie war somit die Erste der Favoritinnen, die sich vorne einreihen konnte. Dann folgte Lindsey Vonn, sie fuhr eine andere Linie und ging damit deutlich in Führung.

Nun kam Maria Riesch. Zunächst gut im Rennen musste sie kurz vor dem Ziel eine Welle nehmen und verlor dadurch Zeit. Im Ziel war sie dann 0,42 Sekunden hinter Vonn zurück.

Slalom

Es folgte der Slalom, nur war auch hier der Kampf eröffnet worden.  Tina Maze (Slowenien), die an 4. Position nach der Abfahrt war tanzte förmlich durch den Stangenwald und legte eine gute Zeit vor, die schwierig zu übertreffen wäre.

Ihre Konkurrentin Anja Pärson (Schweden) kam zwar fehlerfrei durch, blieb jedoch zeitlich deutlich  hinter Maze zurück.

Nun ging es also um alles…

Maria Riesch begann gut, lag im oberen Teil der Strecke vorne, verlor weiter unten jedoch an Zeit und fiel hinter Maze zurück. Nun galt es abzuwarten.

Lindsay Vonn fuhr zu Beginn ebenfalls gut, leistete sich im Mittelteil jedoch zwei kleine Fehler, die ihr den Sieg verwehren. Doch sie schaffte es, hinter Maze auf den zweiten Platz zu gelangen und auf diese Weise den Kombinationsweltcup zu gewinnen.

Es siegte somit Tina Maze (Slowenien) vor Lindsey Vonn (USA) und Maria Riesch (Deutschland). Vonn sicherte sich mit ihrer Platzierung den Kombinationsweltcup.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here