Start Panorama Susanne Lothar in Berlin gestorben

Susanne Lothar in Berlin gestorben

1393
0
TEILEN
Schauspielerin Susanne Lothar im Jahr 2011 (Foto: Siebbi cc-by)
Schauspielerin Susanne Lothar im Jahr 2011 (Foto: Siebbi cc-by)
Schauspielerin Susanne Lothar im Jahr 2011 (Foto: Siebbi cc-by)
Schauspielerin Susanne Lothar im Jahr 2011 (Foto: Siebbi cc-by)

Die Schauspielerin Susanne Lothar ist heute, im Alter von 51 Jahren  gestorben. Über die Todesursache ist noch nichts bekannt.

Die Tochter des Schauspielerehepaares Hanns Lothar und Ingrid Andree war mit Schauspielerkollege Ulrich Mühe, der vor fünf Jahren an Krebs starb, verheiratet. Gemeinsam hatten sie zwei Kinder und lebten in Berlin-Charlottenburg.

Sie studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Nach Abschluss des Studiums spielte Susanne Lothar sehr erfogreich an verschiedenen Theatern, im Kino und im Fernsehen.

Bekannt wurde die Schauspielerin als Lulu in Peter Zadeks Inszinierung von Frank Wedekind. Susanne Lothar wurde für ihre Arbeit mehrfach mit Preisen und dem Bundesfilmpreis ausgezeichnet.

Die Film- und Theaterwelt wird die ausdrucksstarke und vielseitige Schauspielerin sehr vermissen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here