Start Panorama Tolkien-Verfilmung: Die „Hobbits“ kehren zurück

Tolkien-Verfilmung: Die „Hobbits“ kehren zurück

533
0
TEILEN

Eine wundervolle Nachricht für alle Fans der Verfilmungen von Tolkiens „Herr der Ringe“. Der britische Schauspieler Sir Ian McKellen schlüpft ein weiteres Mal in die Rolle des Zauberers „Gandalf“. Diese Rolle brachte dem Schauspieler schon 2002 eine von zwei Oscar-Nominierungen ein.

Unter der bewährten Regie von Peter Jackson ist nicht nur der 71-Jährige erneut als weiser „Gandalf“ in den beiden folgenden Mittelerde-Filmen zu sehen . Ein Wiedersehen gibt es auch mit Andy Serkis als hässlicher “ Gollum“, Elijah Wood als fußbehaarter Hobbit „Frodo“ und und auch Cate Blanchett tritt als zauberhafte „Galadriel“, wieder vor die Kamera.

Mitte Februar sollen die Dreharbeiten beider Filme in Neuseeland beginnen. Über ein Jahr lang werden die Darsteller in Fellschuhen, langen Roben und sonstigen Kostümen durch Landschaften und Studios wandern, kämpfen und zaubern.

So twitterte auch „Gandalf“ über seinen Mikroblogging-Account:“ Zurück zur Mittelerde“. Offensichtlich freut sich der britische Schauspieler auf seine neue, alte Rolle, hatte er doch schon in den Filmen zuvor an der Seite der Hobbits erfolgreich gegen das Böse gekämpft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here