Start Wirtschaft USA in der Krise


USA in der Krise


790
0
TEILEN

Es ist nicht nur um den nordamerikanischen Jobmarkt und damit den Verbraucherkonsum derzeit extrem schlecht bestellt. Auch geht es der Immobilienbranche wieder sehr schlecht. Zahlreiche Kreditversicherer stehen vor der Pleite. Befindet sich Amerika auf dem Weg in eine neue Finanzkrise?

Die Versicherung von Anleihen, denen die Hypotheken amerikanischer Hausbauer zugrunde liegen, laufen nicht mehr. Da in diesem Jahr bereits diverse Hauseigentümer ihre Kreditraten nicht mehr zahlen konnten, mussten in 2010 insgesamt 136 regionale Banken Konkurs anmelden. Auch der große amerikanische Versicherungskonzern Ambac steht nun kurz vor der Pleite. Insolvenz wurde bereits angemeldet. Ambac war Ende Juni mit 1,6 Milliarden Dollar (1,1 Milliarden Euro) verschuldet.

Es ist zum normalen Bild geworden, dass in fast jeder amerikanischen Straße mindestens ein Haus der Bank gehört und dieses mittlerweile zur Zwangsversteigerung bereit steht. Der Markt für Käufer war noch nie so gut, solide Einfamilienhäuser sind zum Spottpreis zu haben. Doch die Käufer finden sich einfach nicht. Denn um ein neues Eigenheim zu erstehen, muss das alte erst einmal verkauft sein.

Und auch die heimische Wirtschaft kriselt. Da die US-Wirtschaftsleistung zu 70 Prozent vom privaten Konsum abhängig ist, macht es sich bemerkbar, dass die Einkommen im September um  0,1 Prozent sanken und die Arbeitslosenquote nur knapp unter 10 Prozent liegt. Die Verbraucher haben kein Geld übrig, um es für den privaten Konsum zu nutzen.

Die aktuelle und andauernde Krise auf dem amerikanischen Jobmarkt verdirbt die Kauflaune der sonst so konsumfreudigen Amerikaner. Die Geschäfte überschlagen sich zwar mit speziellen Angeboten und Rabattschlachten. Doch der Ansturm bleibt aus. Zumal mittlerweile auch viele US-Bürger aus der Mittelschicht um ihren Arbeitsplatz bangen müssen. Die heikle Lage auf dem Jobmarkt droht der Demokratischen Partei von US-Präsident Barack Obama bei den Kongresswahlen am Dienstag eine gehörige Niederlage zu bescheren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here