Start Panorama Wackelhüfte Shakira wieder solo

Wackelhüfte Shakira wieder solo

483
0
TEILEN

Die kolumbianische Pop-Sängerin Shakira Mebarak hat sich überraschend nach 11 Jahren von ihrem Lebensgefährten Antonio de la Rua getrennt. Diesen Entschluss sollen beide bereits im August 2010 gefasst haben.

Die 33jährige Shakira lernte den Sohn des argentinischen Ex-Präsidenten Fernando de la Rúa bereits früher kennen, im Jahr 2001 folgte die Verlobung. Eine Hochzeit kam nie zustande. Noch 2009 äußerte Shakira öffentlich ihren Kinderwunsch mit de la Rua. Gerüchten zufolge hängt die Trennung der beiden mit einer Liaison zwischen Shakira und dem spanischen Fußballer Gerard Piqué vom FC Barcelona zusammen. Diese Gerüchte wurden bisher stets dementiert.

Shakira verkaufte bereits weit über 50 Millionen Tonträger und gehört damit zu den erfolgreichsten, neuzeitlichen Sängerinnen. Allein in Deutschland erhielten ihre Werke sechzehnmal Gold und sechsmal Platin. 2010 durfte Shakira den offiziellen Song zur Fussball-WM mit dem Titel Waka Waka (This Time for Africa) singen. Auch nach der nun bekannt gegebenen Trennung werde sich de la Rua weiterhin als Manager um die Karriere von Shakira kümmern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here