Start Panorama Warum Jamie Oliver seinen Sohn „sie“ nannte

Warum Jamie Oliver seinen Sohn „sie“ nannte

654
0
TEILEN

Gerade kam das vierte Kind von Jamie Oliver und Frau Jools zur Welt und Jamie scheint so seine Schwierigkeiten mit der vielköpfigen Familie zu haben. Es ist der erste Sohn nach drei Mädchen und der TV-Koch tut sich noch immer schwer mit dem Geschlecht seines jüngsten Sprösslings.

Er kann nur Mädchen, da war sich Jamie Oliver sicher, bis am vergangenen Monat, als Söhnchen Buddy Bear Maurice zur Welt kam. Jamie Oliver konnte Anfangs mit dieser Tatsache nichts anfangen. Der Engländer sagte der britischen Zeitung „Daily Mirror“, er habe es nicht wirklich akzeptiert, als dieser kleine Junge da war.

Der Höhepunkt der väterlichen Verwirrung war, als er seinen Sprössling zwei Wochen lang konsequent als „sie“ bezeichnete. Die üblichen Fragen: Schläft sie schon? Hat sie schon getrunken? Bei seiner Frau und den beiden älteren Töchtern Poppy Honey, 8, und Daisy Boo, 7, sorgte er für empörten Protest. Petal Blossom Rainbow ist die Nummer drei und kann noch nicht so recht protestieren da sie gerade mal 18 Monate alt ist.

Die richtigen Pronomen benutzt der 35-Jährige inzwischen im Umgang mit seinem Stammhalter und sorgt sich auch um dessen Zukunft:  „Der arme Kerl. Ihm werden seine drei Schwestern ganz schön in den Hintern treten. “

Oliver hatte zuletzt auch beruflich so seine Probleme. In einem Tränenausbruch mündete Anfangs sein Versuch in der neuen TV-Show den Amerikanern ihre Leidenschaft für Fast Food auszutreiben. Ausgerechnet das Städtchen Huntington in West-Virginia hatte sich Oliver ausgesucht, das gern als „Amerikas fetteste Stadt“ bezeichnet wird.

„Gegen mich gab es in den ersten Monaten eine Kampagne“,  sagte Oliver dem „Daily Mirror“. Er habe sich in dieser Zeit durchgebissen- und der Bürgermeister habe ihm drei Monate später die Schlüssel zu seinem Amtszimmer übergeben. Ein Emmy und eine neue Staffel im nächsten Jahr sind der Lohn der Mühen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here