Start Sport Wintersport: Maria Riesch beim Super G auf dem Treppchen

Wintersport: Maria Riesch beim Super G auf dem Treppchen

593
0
TEILEN

Im Super G der Damen in Cortina ging es am heutigen Samstag wieder spannend zu. Viktoria Rebensburg, die als vierte Läuferin an den Start gegangen war, hielt sich lange Zeit auf einem dritten Platz, schlussendlich musste sie jedoch anderen der Vortritt lassen und landete am Ende auf Rang acht.

Im Laufe des Rennens änderten sich die Sichtverhältnisse, so das sich das Licht und Schattenspiel stark veränderte. Einige Läuferinnen hatten damit Probleme und schieden an einem Tor aus, da sie die Richtung vor dem Sprung nicht genau hatten.

Maria Riesch ging vor Lindsay Vonn (USA) auf die Strecke und zeigte erneut eine starke Leistung. Vonn ging unmittelbar nach ihr auf die Piste und hatte bei den Zwischenzeiten einen Vorsprung herausgefahren.

Am Ende hatte Limdsey Vonn im Ziel einen Vorsprung von 0,05 Sekunden und wurde Erste, gefolgt von Maria Riesch auf Platz zwei. Dritte wurde Lara Gut (Schweiz).

Im Gesamtweltcup geht es auch nach diesem Rennen zwischen Riesch und Vonn weiterhin spannend zu. Riesch führt nun zwar mit 146 Punkten vor Vonn, aber noch ist nichts entschieden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here