Start Aktuelles Winterwetter: Keine Entspannung auf europäischen Flughäfen

Winterwetter: Keine Entspannung auf europäischen Flughäfen

625
0
TEILEN

Auch am Sonntag rechnet der Deutsche Wetterdienst gebietsweise mit länger anhaltendem und teilweise kräftigem Schneefall. In Brandenburg liegen die Höchsttemperaturen zwischen minus acht Grad und bis zwei Grad am Oberrhein.

Trotz starker Schneefälle im Raum Mainz und Saarbrücken blieb es auf den Straßen ohne nennenswerte Vorkommnisse. Auf Bayerns Straßen ist auch etwas Entspannung eingetreten.

Die Lage am Rhein-Main Flughafen in Frankfurt ist weiterhin sehr angespannt. 302  Verbindungen, allein die Lufthansa verbucht 130 Streichungen ins In-und Ausland wurden schon am frühen Sonntagmorgen gestrichen. Durch viele Schließungen an anderen europäischen Flughäfen sitzen Passagiere in Frankfurt fest, weil der Zielflughafen nicht angeflogen werden kann.

Der „Franz-Josef-Strauß“ Airport in München meldet 50 Flugausfälle. Schneebedingt waren Räumungsarbeiten schon am Morgen eingeschränkt.

Am Flughafen Berlin-Tegel wurden Flüge nach London, Frankfurt und Paris annulliert. Zur Zeit schneit es in Berlin wieder. Der Hamburger Airport ist zuversichtlich, dass der Flugbetrieb am Sonntag regulär verlaufen werde.

Die Lage an anderen europäischen Flughäfen ist auch heute sehr angespannt. Landungen am Flughafen Heathrow wurden komplett gesperrt. Nur einige wenige Starts werden in Aussicht gestellt. Voraussichtlich wird der normale Flugbetrieb am Montag wieder aufgenommen, war auf der Flughafen Heathrow Webseite zu lesen.

Der Flughafen London-Gatwick meldet eingeschränkten Flugbetrieb. Es könne zu Flugausfällen kommen, wurde gemeldet.

Über diesen Winter freuen sich momentan nur Kinder und Wintersportler, die sich nach Herzenslust im Schnee und auf den Pisten austoben können. So wurden etwa auf dem stillgelegten Flughafen Berlin-Tempelhof Langlauf-Loipen angelegt – zumindest Sportfreunde konnten also starten.

Die Deutsche Bahn rät wegen „Kapazitätengpässen“ Reisende dringend am Sonntagnachmittag nicht mit dem Zug zu fahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here